Kinder - Fotoshooting - FotobuchWer ein Kind hat, wird wissen, dass man am liebsten jeden Moment seines Sprösslings festhalten möchte, um auch später eine Erinnerung an jede kleine Einzelheit zu haben. Egal ob Spaß in der Wanne, der Kampf beim Essen, Verrenkungen beim Schlafen, das Lachen mit dem ersten Zahn oder bei Schulkindern das Lachen wieder ohne Zähne, jedes einzelne Motiv lohnt sich fotografiert zu werden.

Die Entwicklung der Digitalkameras machen dies möglich. So kommt man schnell auf mehrere hundert oder sogar tausend Fotos. Doch die neue Technik hat auch ein Problem. Die Bilder verbleiben meist auf der Speicherkarte oder auf dem Computer. Früher mussten die Fotos noch entwickelt werden und man freute sich mehrere Tage darauf, dass man sie endlich in den Händen hält. Oft wurden Sie sogar noch in Fotoalben geklebt und mit Kommentaren und Daten versehen. Die Digitalkamera ermöglicht schnelle Bilder, welche jedoch allzu oft auch wieder schnell vergessen werden und in einem Ordner auf der Festplatte in Vergessenheit geraten.

Doch natürlich gibt es auch hier kreative Lösungen. Ähnlich wie das Erstellen von Fotoalben mit Kleber, bunten Stiften und Stickern können heute Fotobücher online gestaltet werden. Und hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. So finden die Bilder Ihrer Liebsten ihren verdienten Platz und können gesammelt und dekoriert werden. Zu diesem Zweck bieten zahlreiche Fotobuch Anbieter kostenlose Programme an, welche man sich herunterladen und sich mit deren Hilfe als Fotobuchdesigner versuchen kann. Hierfür gibt es eine Vielzahl an Hintergründen, Objekten, Schriften, Filter, Effekte und und und. Oftmals kann das Fotobuch über die Software auch gleich bestellt werden.

Wenn man sich erst einmal in die vielen Funktionen und Möglichkeit hineingefuchst und sich für die schönsten Motive entschieden hat, kann das Erstellen eines Fotobuchs richtig Spaß machen. Zudem ist es eine perfekte Möglichkeit der Vielzahl an Bildern, welche man knipst, Herr zu werden, sie zu sammeln und zu ordnen und sie vor allem schön zu gestalten und zu binden. So schön verpackt sind sie auch eine gute Geschenkidee, vor allem jetzt, wo Weihnachten schon fast wieder vor der Tür steht.

Bild: © Alena Ozerova

534774_R_K_by_Thomas Siepmann_pixelio.deDeutschland war im Reisefieber. Weil der Sommer hierzulande bislang eher mittelmäßig ausfiel, sehnten sich viele Urlauber nach Sonne, Strand und den sommerlichen Temperaturen des Mittelmeers. Urlaubsziele in Südeuropa waren restlos ausgebucht, kurzfristige Schnäppchenjäger gingen leer aus, da auch Last-Minute-Angebote in dieser Saison als heiß begehrte Ware schnell vergriffen waren. Doch die Chancen für einen spätsommerlichen Trip nach Südeuropa stehen gut. Im Spätsommer können Sonnenhungrige bei rechtzeitiger Buchung noch auf günstige Angebote hoffen. weiterlesen

mobile kühlboxGerade in den wärmeren Monaten erweisen sich Kühlboxen als sehr praktisch, um Getränke und Speise stundenlang frisch aufzubewahren; zumindest solange wie die Kühlakkus kalt bleiben. Wenn Sie aber nicht über einen Kühlschrank verfügen – was oft der Fall ist, wenn man unterwegs oder im Urlaub ist – wird es sehr problematisch. In dieser Hinsicht erweist sich die Auto-Kühlbox von Elektronik Star als das ideale Gerät!

Sie lässt sich einfach am Zigarettenanzünder Ihres Autos anschließen und ihre maximale Volumenkapazität beträgt 18 Liter. Leer wiegt sie nur 4,7 kg und ist für den Transport perfekt geeignet. Ob am Strand, im Garten oder beim Camping, diese Thermobox verfolgt Sie überall mit hin!
Ein weiterer Vorteil ist die Warmhalt-Funktion, die die Möglichkeit bietet, an den kalten Tagen die Speisen warm zu halten.

Hier kostet diese Mehrzweck-Box nur noch 32,90 EUR…ein echtes Schnäppchen!

Wohnraum Rainer Sturm  pixelio.deMittlerweile gibt es im Internet kaum mehr etwas, was man nicht kaufen kann. Angefangen von Lebensmitteln über Kleidung bis hin zu Möbel. Das Onlineshopping erfreut sich wachsender Beliebtheit. Kein Wunder also das auch die Produktpalette die online verfügbar ist immer größer wird. Doch der Gipfel des Onlinemarktes ist noch lange nicht erreicht. weiterlesen